Westallgäu Plus – Finanztipps: Die heilen Zinszeiten sind endgültig vorbei

Rentenversicherungen mit Garantiezinsen sind meist ein Draufzahlgeschäft – Die Versicherung erbt Nur sehr schwer wollen die Menschen akzeptieren, dass die schönen, heilen Zins-Zeiten vorbei sind. Die Anleger lieben Garantien und suchen nach sicheren Lösungen. Deshalb sind Rentenversicherungen mit Garantie- Zinsen so beliebt. Diese versprechen Garantiezinsen zwischen 1,25 Prozent (bis Ende 2016) und 0,9 Prozent ab 2017 und eine lebenslange, garantierte Rente. Das hört sich gut an, ist es aber meistens [...]

Von |2016-12-22T08:41:18+01:0022 Dezember 2016|Finanztipps, Westallgäu Plus|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Besser Investieren

Ruhe in unruhigen Zeiten wünschen sich die Menschen auch in der Geldanlage. Um langfristig mit seinen Geldanlagen und Beratern zufrieden zu sein, sollte man sich zu Beginn einige Fragen stellen: 1. Was bedeutet Geld für mich? (Freiheit, Wohlstand oder Mittel zum Zweck usw.) 2. Welche Erwartungen habe ich an meine Anlage und meinen Betreuer? 3. Welche Schwankungen oder Risiken sollen unbedingt vermieden werden? 4. Welche Rendite wird erwartet oder benötigt [...]

Von |2016-12-03T11:24:22+01:003 Dezember 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Verwaltungskosten vernichten Spar-Effekt

Auch dieses Jahr werden wieder Banken und Vertreter der Lebensversicherungsbranche versuchen, neue Renten- und Kapitallebensversicherungen unters Volk zu bringen. Das Haupt-Argument: Ab 2017 fällt der maximale Garantiezins erneut – von heute 1,25 auf dann nur noch 0,9 Prozent. Ende der 1990er-Jahre lag der Garantiezins immerhin bei 4 Prozent. Geworben wird auch mit den aktuell noch recht ordentlichen Nettoverzinsungen der Lebensversicherer, aber hohe Provisionen und Verwaltungskosten vernichten den positiven Effekt für [...]

Von |2016-10-22T12:18:07+01:0022 Oktober 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Erfolgreich investieren

Hohe Zinsen sind Vergangenheit, Immobilien sind teuer, Aktien und Edelmetalle sind schwankungsintensive Sachwerte. Wirtschaftliche und politische Themen sorgen für Verunsicherung bei Anlegern und Sparern. Die Menschen sorgen sich langfristig um Lebensqualität, Wohlstand und Sicherheit. Den meisten ist es sehr wichtig, unrentable Anlagen und falsche Entscheidungen bei Kapitalanlagen und Altersvorsorge zu vermeiden. Trotzdem regieren Angst und Gier und es wird ohne grundlegende, objektive Recherche „aus dem Bauch heraus“ investiert oder gespart. [...]

Von |2016-10-06T12:45:31+01:006 Oktober 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Zweitmeinung

Medien-Informationsflut und das massive Einprasseln von Angeboten erschweren den Menschen immer mehr die Entscheidung für die passende Geldanlage und Altersvorsorge. Gefrustet von Niedrigzinsen, getrieben von Angst und Verunsicherung oder hohen Renditeversprechen ist es äußerst schwierig, sich richtig zu orientieren. Heilversprechen über Immobilien/Edelmetalle oder ähnliches boomen. Grundsätzlich spricht nichts gegen diese Anlageklassen, allerdings sollte man sich nicht ausschließlich auf diese konzentrieren. Wer sich zu einseitig orientiert, begibt sich in Gefahr. Eine [...]

Von |2016-09-10T00:11:56+01:0010 September 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Ohne Rendite ist alles doof!

„...ohne Zins ist alles doof…“, so werben große Banken derzeit für neue Geldanlagen… ...aber ohne Rendite auch! Deshalb gilt heute mehr denn je: Augen auf bei Qualität und Kosten von Fonds, Geldanlagen und Altersvorsorge! Schlecht und auch noch teuer – das ist leider die traurige Anleger-Realität, die das meist erst nach Jahren realisieren.   Wie man sich davor schützt: 1. Die Kosten so gering wie möglich halten: Bezahlen Sie für [...]

Von |2016-07-09T10:40:01+01:009 Juli 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Wer braucht schon ein Finanzprodukt

Nie war die Verunsicherung bei der Geldanlage größer. Es gibt keine Zinsen mehr. Der Aktienmarkt ist vielen zu gefährlich. Hochzins-Wertpapiere werden in den nächsten Jahren fällig und produzieren danach Kurs-Verluste. Immobilienpreise spielen verrückt. Edelmetalle schwanken noch stärker als Aktien und eignen sich deshalb nur als Beimischung. Versicherungspolicen mit Fonds sind sehr teuer und unflexibel. Fast alle Anleger haben Angst davor, Geld zu verlieren. Und genau deshalb werden auch die meisten [...]

Von |2016-06-11T15:02:15+01:0011 Juni 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Es gibt keine Zinsen mehr

Auf deutschen Konten liegen 2 Billionen Euro auf gering oder nicht verzinsten Anlagen. Es gibt keine Zinsen mehr. Welche Auswirkungen hat das? Um bei 3 Prozent Zinsen aus 100.000 Euro eine Summe von 103.000 Euro zu erhalten, dauert es ein Jahr. Bei einem Zinssatz von aktuell 0,05 Prozent würde es über 59 (!) Jahre dauern, um 103.000 Euro zu besitzen. Bei 0,01 Prozent Zinsen dauert es sogar 295 Jahre! Trotzdem [...]

Von |2016-05-16T15:12:53+01:0016 Mai 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Reich(t es) im Alter

Das aktuell politisch diskutierte Thema der Altersarmut betrifft nicht nur Geringverdiener oder Frauen, sondern auch stark die breite Mittelschicht, die sich derzeit noch nicht betroffen fühlt. Das Rentenalter wird erhöht, das Rentenniveau immer weiter abgesenkt. Durch Nullzinspolitik sinken massiv die erwarteten Leistungen aus bestehenden Versorgungen, die später nicht mehr zur Sicherung des Lebensstandards ausreichen werden. Handlungsbedarf ist dringend geboten! Eine Chance auf Vermögen hat man nur durch sinnvolle, transparente und [...]

Von |2016-04-30T15:17:21+01:0030 April 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Kosten in Finanzprodukten

Als Alternative zur Nullzinspolitik für Tages- und Festgelder fließen Milliarden von Euro in Fonds, Dachfonds und Policen, die Rendite bei geringem Risiko versprechen. So sollen bei gleichzeitiger Kapitalsicherheit die Chancen des Aktienmarktes genutzt werden. Eigentlich eine gute Idee, doch Achtung: Es drohen Verluste durch hohe Kosten. Die reale Kostenbelastung von Finanzprodukten ist nicht auf den ersten Blick zu erkennen und wird auch trotz zahlreicher Gesetzesinitiativen nicht kommuniziert. Aus gutem Grund: [...]

Von |2016-04-02T15:23:45+01:002 April 2016|Finanztipps, Lindauer Bürgerzeitung|