Schlagwort-Archiv: Kapitalanlagen

Westallgäu Plus – Finanztipps: Angst und Gier

Manuela Klüber-Wiedemann    Juni 25, 2017

Wie der Verbraucher Fallen umgehen kann Unter den Akteuren der Finanzbranche galt früher: Versicherungen verkauft man mit Angst, Kapitalanlagen mit Gier. Doch diese alte Faustformel scheint derzeit ausgehebelt. Aktuell überwiegt die Angst – doch diese ist kein guter Berater. Die Menschen haben Angst vor dem Eurozusammenbruch, Geldentwertung, Infl ation, Niedrigzinsen, Trump, usw… Sie misstrauen – leider meist zurecht – Obwohl… weiterlesen »

Westallgäu Plus – Finanztipps: Die heilen Zinszeiten sind endgültig vorbei

Manuela Klüber-Wiedemann    Dezember 22, 2016

Rentenversicherungen mit Garantiezinsen sind meist ein Draufzahlgeschäft – Die Versicherung erbt Nur sehr schwer wollen die Menschen akzeptieren, dass die schönen, heilen Zins-Zeiten vorbei sind. Die Anleger lieben Garantien und suchen nach sicheren Lösungen. Deshalb sind Rentenversicherungen mit Garantie- Zinsen so beliebt. Diese versprechen Garantiezinsen zwischen 1,25 Prozent (bis Ende 2016) und 0,9 Prozent ab 2017 und eine lebenslange, garantierte… weiterlesen »

Seminar: Wohin mit dem Geld? Geldanlage bei Niedrigzinsen

Manuela Klüber-Wiedemann    Oktober 23, 2016

Erbschaft, Immobilienverkauf, Abfindung, fällige Lebensversicherungen… jetzt heißt es, die passenden Geldanlagen zu finden. Durch die anhaltende Niedrigzins-Politik und steigende Verbraucherpreise bei Dingen des täglichen Bedarfs (Energie, Lebensmittel, Dienstleistungen etc.) ist Kaufkrafterhalt mit den meisten angebotenen Kapitalanlagen nicht mehr möglich. Vermögensverluste und schleichende Enteignung sind die Langzeitfolgen. Dieser Kurs zeigt Möglichkeiten auf, wie sich Verbraucher im aktuellen Kapitalanlage-Umfeld orientieren können, wo… weiterlesen »

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Es gibt keine Zinsen mehr

Manuela Klüber-Wiedemann    Mai 16, 2016

Auf deutschen Konten liegen 2 Billionen Euro auf gering oder nicht verzinsten Anlagen. Es gibt keine Zinsen mehr. Welche Auswirkungen hat das? Um bei 3 Prozent Zinsen aus 100.000 Euro eine Summe von 103.000 Euro zu erhalten, dauert es ein Jahr. Bei einem Zinssatz von aktuell 0,05 Prozent würde es über 59 (!) Jahre dauern, um 103.000 Euro zu besitzen…. weiterlesen »

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Unabhängige, verbraucherorientierte Beratung

Manuela Klüber-Wiedemann    März 5, 2016

Ab Mitte Vierzig beginnt es… Man realisiert, dass der Ruhestand nicht mehr unendlich weit weg ist. Die Altersvorsorge sollte jetzt optimal auf die Spur gebracht, teure Fehler und Fehlinvestitionen keine mehr gemacht werden. Doch wer ist wirklich objektiv in der Lage, die bestehenden Verträge und Vermögenswerte auf Sinnhaftigkeit, Rentabilität, Kosten und Sicherheit zu prüfen? Steuerliche Berater betrachten meist nur die… weiterlesen »

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Ruhestandsplanung 50plus

Manuela Klüber-Wiedemann    Juni 27, 2015

Wer sich Gedanken über seine Ruhestandsversorgung macht, stellt sich einige Fragen: 1. Reichen das vorhandene Kapital und die Auszahlungen aus verschiedenen Verträgen aus, um daraus sorgenfrei den Lebensabend zu gestalten? 2. Wie und wo sollte man investieren, um Verluste zu vermeiden? 3. Wie legt man das Kapital frei verfügbar und frei vererbbar an? 4. Was ist mit Krisen, Inflation und… weiterlesen »

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Renten- und Lebensversicherungen

Manuela Klüber-Wiedemann    September 27, 2014

Das Lebensversicherungsreformgesetz tritt zum 1.1.2015 in Kraft und führt zu weiter gesenkten Garantie-Zinsen (von 1,75 Prozent auf 1,25 Prozent) und stark gesenkten Überschüssen durch veränderte Verwendung der Bewertungsreserven. Während die Lebenshaltungskosten stetig ansteigen, sinken die Zinsen. Diese Entwicklung sorgt für dauerhafte Vermögensverluste, massive Versorgungslücken in der Altersversorgung bei allen Menschen, die mit privaten Renten- und Lebensversicherungen sowie Riester- und Rürupverträgen… weiterlesen »

Lindauer Bürgerzeitung – Experten-Tipp: Aktien

Manuela Klüber-Wiedemann    Juli 26, 2014

Viele Menschen haben mit Aktien schlechte Erfahrungen gemacht. Das liegt jedoch nicht an den Aktien oder -Fonds an sich, sondern an fehlender oder falscher Beratung und dem falschen Einsatz dieser Anlageklasse. Vielen Anlegern fehlt das Wissen über ihre Kapitalanlagen, meist fehlt die schlüssige Aufklärung über verschiedene Risikoklassen. Wichtig sind eine laufende Überwachung, eine sinnvolle Streuung, aktives und erfolgreiches Fonds-Management sowie… weiterlesen »